wildes durcheinander

etwas desperate housewives gefällig?

lang lang ist`s her....*räusper*
um genau zu sein knapp ein jahr , kann das sein??
ok,ok ich gebe euch nahrung.
was ist so alles passiert? wo fang ich an? ich bin gerade eben etwas –wie soll ich sagen- not amused.
ja tatsächlich, so ein leben als mutter, ehefrau und hausfrau ist nicht gerade ein ferienjob.
wir sind mittlerweile umgezogen in ein schönes haus, und das will ja auch eingerichtet werden.
pedantische züge sind mein, also ist alles etwas komplizierter wie man sich ja denken kann.
zu dem war mein lappi ja für einige zeit außer kraft gesetzt. entzugserscheinungen begleiteten mich für eine kurze zeit aber ich bin doch hart im nehmen.
nun iss er wieder da und mein mann is weg.
nein, er ist nicht weggelaufen und hat sein amt als ehemann niedergelegt. wer fin kennt, weiß dass er nur arbeitet.
das ist auch gut so! bitte nicht falsch auffassen.... nein, nein!!
es ist doch fein, wenn man sich kaum sieht, denn um so mehr hat man sich doch dann zu erzählen, oder nicht?!
jetzt sitze ich hier und höre den strömenden regen zu und nebenbei läuft eine folge frauentausch.
soll ich dat auch mal machen? um gottes willen, never ever! mich reizt ja diese show die in den nächsten tagen auf pro7 anläuft. survivor heißt die show.
das wäre wirklich mal eine herausforderung. nur beim wasser hört bei mir schon alles wieder auf. wer mich kennt oder mich mal im wasser; ich mein nicht ne badewanne, gesehen hat weiß zu gut, dass ich schwimme wie eine madame pompadoure, fehlt nur noch die latexröschenbadekappe.
was ist eigentlich mit den desperate housewives los?
ich meine nicht meine freundinnen und mich, ich meine die aus dem tv?
bree van de kamp war ja mein absoluter favorit. was für eine fantastische frau
fin ist der meinung ich hätte in vielen dingen ähnlichkeit mit ihr, ich nehm dass mal als kompliment an.
sogar mein lieber ehemann saß, wenn er mal die zeit fand, gespannt gebannt vor dieser serie und war immer etwas enttäuscht wenn er die nächste folge nicht sehen konnte.
ich merke schon ohne internet und lappi ist man abgeschnitten vom zeitgeschehen aber das hat ja zum glück jetzt ein ende.
da fällt mir gerade ein.... was schenk man eigentlich zum hochzeitsag?????

2 Kommentare 9.8.07 23:16, kommentieren

Fleischverzehr bedroht Millionen mit der Vogelgrippe.

Quelle:PETA Newsletter vom 30.11.2005
Fleischverzehr bedroht Millionen mit der Vogelgrippe.
Die moderne Intensivhaltung zieht Tiere unter extrem unnat?rlichen Bedingungen auf; die Tiere stehen in ?berf?llten Hallen in ihrem eigenen Dreck und atmen verseuchte Luft. Es erstaunt daher wenig, dass sich hier eine wesentliche Keimzelle f?r den Ausbruch t?dlicher Krankheiten findet wie z.B. SARS, Maul- und Klauenseuche, Rinderwahnsinn, Johnes Virus und nun die gef?hrlichste von allen: Vogelgrippe.
mehr infos auf unteren link goveggie
GOVEGGIE




__________________________________________________

30.11.05 14:50, kommentieren

schluss mit den qualen...

ich werde hier (mit freundlicher genehmigung von Harald Ullmann PETA-Deutschland e.V.Director of European Administration ) des ?fteren aufrufe starten um die tierschutzorganisation PETA zu unterst?tzen. ( ich mache mir die m?he und tippe einige infos die ich von PETA erhalten habe f?r euch hier als info ab)
wir d?rfen einfach nicht mehr die augen verschlie?en vor dem leid welches tiere tagt?glich erfahren m?ssen und wir m?ssen etwas dagegen unternehmen.

ich hoffe auf tatkr?ftige unterst?tzung von euch und bedanke mich im vorfeld schon f?r eure hilfe.

ich denke mir, viele von euch haben haustiere, wie stehts mit katzen oder hunden???
(quelle PETA animal times winter 2005)
Peta deutschland tat sich k?rzlich mit dem filmemacher manfred karremann zusammen, um zu zeigen, was die pelzindustrie im verborgenen h?lt:
wusstet ihr dass jahr f?r jahr werden millionen hunde und katzen in china totgepr?gelt, aufgeh?ngt, ausgeblutet und mit drahtschlingen erdrosselt, um aus ihrem pelz mantelbest?tze und nippes wie tierspielzeug zu machen.
in europa wird katzenfellh?ufig als "maopee", "mountain cat", "goyangi"oder "genotte"auf dem etikett ausgewiesen.
hunde werden als " asiatischer wolf", "asiatischer waschb?r", "dogue de chine" oder "loup d`asie"

wenn ihr pelz tragt, k?nnt ihr nie sicher sein welche haut ihr tragt.

EINBLICK IN EINEN CHINESISCHEN TIERMARKT:

der vizepr?sident von peta deuschland, harald ullmann, besichtigte den tiermarkrt in guangzhou, s?dchina, und fand hunde und katzen vor, die in winzigen k?figen, sichtlich ersch?pft, vor sich dahinvegitierten.
Manche waren tagelang auf den strassen unterwegs gewesen, ohne futter ohne wasser, transportiert in instabilen drahtk?figen.
Bis zu 20 katzen quetscht man so zuweilen in einen k?fig. Der transport geht ?ber tausende kilometer durchs ganze land, ohne futter ohne wasser.
Ullmann sah tote katzen oben auf den k?figen, sterbende tiere in den k?figen und katzen mit offenen wunden.
Manche tiere waren lethargisch, andere v?llig ver?ngstigt, andere wieder bek?mpften sich gegenseitig.
Bis zu 8000 tiere werden auf einen lkw gepackt, die k?fige ?bereinandergestapelt. Gew?hnlich l?sst man beim entladen die k?fige von oben einfach auf den boden, 3-4 meter nach unten fallen.
Den tieren werden dabei die beine zertr?mmert, wenn sie beim auftreffen auf den boden durch den maschendraht hervorstehen.
GESTOHLENE HAUSTIERE
Einige tiere in diesen k?figen trugen noch halsb?nder, ein zeichen daf?r, dass sie jemandes haustier waren und gestohlen wurden, um pelze aus ihnen zu machen.
ETWA ZWEI MILLIONEN KATZEN WERDEN ALLJ?HRLICH IHRES PELZES WEGEN GET?TET!

HELFT PETA
Kauft keinen pelz
katzenfell wird f?r kleinartikel, ski stiefel und handschuhe, besatz an parkas und auch langen m?nteln benutzt. Decken aus katzenfell werden als heilsam bei rheuma angepriesen. Und weil manche produkte einfach umetikettiert werden, kann es passieren, dass man das leiden von hunden und katzen in china unterst?tzt, ohne es zu wollen, wenn man pelz kauft.

BITTE SCHREIBT AN DEN CHINESISCHEN BOTSCHAFTER IN BERLIN UND FORDERT IHN AUF, EIN TIERSCHUTZGESETZ UMZUSETZEN,DAS DIE GRAUSAME HANDHABUNG VON HUNDEN; KATZEN DU ANDEREN TIEREN AUF DEN M?RKTEN UND W?HREND DES TRANSPORTES VERBIETET.
DIE ADRESSE LAUTET:

CHINESISCHE BOTSCHAFT BERLIN
BOTSCHAFTER MA CANRONG
M?RKISCHES UFER 54
10179 BERLIN

1 Kommentar 24.11.05 11:05, kommentieren

fortsetzung von villes untersuchungen...

auf der zusatzseite craniosynostose sind weitere erlebnisse von ville und mir geschrieben worden....
....das ende unserer odyssee dauert aber noch an....
also immer mal wieder reinschauen und nachlesen.

3 Kommentare 23.11.05 18:26, kommentieren

im kasten

der erste, in zusammenarbeit mit dee gedrehte kurzfilm ist im kasten.
alles lief reibungslos, ein super eingespieltes team und zu unserem gl?ck hatten wir enorm gute darsteller.
mein instinkt verl??t mich nie, daf?r bin ich halt pr?destiniert.
ok,ok, der schnitt des films wird noch einige zeit auf sich warten lassen m?ssen, weil wir vorerst noch einige andere kunstwerke filmen werden.
der witz an diesem film, er ist nach schnitt und betonung, sw auff?hrung noch nicht beendet und wird bei der ersten ?ffentlichen auff?hrung weiter gedreht um ihn dann zu vollenden.....vertraute zweisamkeit.

13.11.05 22:10, kommentieren

unter die filmemacher gegangen

morgen beginnt das gemeinsame projekt mit der k?nstlerin dee.
ich stehe jetzt hinter der kamera und gebe gemeinsam mit der k?nstlerin dee, regie an.
wir sind unter die fimemacher gegangen und produzieren jetzt selbst filme- kurzfilme.
das skript f?r den ersten film ( von einigen vielen) ist geschrieben, darsteller sorgf?ltig ausgesucht, alles ist vorbereitet um den startschuss zu geben.
nat?rlich wird es keine "kom?diens?lze" oder sonstiger abklatsch...
es hat einen hohen k?nstlerischen wert mit neuen blickfeldern und.....
ihr k?nnt ALLE daran teilhaben, schlie?lich werden unsere entprodukte der ?ffentlichkeit nicht vorenthalten.
nur bis es soweit ist, wird noch eine weile dauern - denn gut ding will weile haben.

1 Kommentar 8.11.05 22:39, kommentieren

craniosynostose

ab heute gibt es eine neue zusatzseite : craniosynostose
craniosynostose ist eine seltene erkrankung. dabei handelt es sich um eine fr?hzeitige sch?delnahtverkn?cherung- diese diagnose wurde leider bei meinem sohn ville festgestellt.

ich werde unsere erlebnisse, ergebnisse, weitere behandlungsmethoden etc in der zusatzseite craniosynostose niederschreiben und euch auf den laufenden halten.

2 Kommentare 7.11.05 10:57, kommentieren

das chaos weitet sich aus

dee und ich planen ein gemeinsames wahnsinns projekt was es einfach in sich haben wird.
die gedanken wirbeln nur so in meinem kopf und ich sprudel vor ideen...
was es f?r ein projekt sein wird..... abwarten...ich geb es noch fr?h genug in meinen news bekannt.

7.11.05 11:38, kommentieren

Ville

Ein Spross schl?gt aus
einer alten Welt -
ein, in eine neue.
Stellt sich heraus,
dass sie gef?llt,
h?lt er ihr die Treue.
Unser Ville geschehe!


nach 9 wundervollen und traumhaftsch?nen monaten des innigen beisammen seins, endschied sich ville
am 02.m?rz 2005 um 20:16 uhr (primetime)
auf unsere welt zu kommen. genau 1 tag vor errechneten geburtstermin.
mit einem geburtsgewicht von 3510 gramm, einer gr??e von 53 cm und einem kopfumfang von 37cm machte ville es mir nicht gerade einfach, ihm auf den weg in unsere welt zu helfen.
um sich endlich ein genaueres bild von seinen eltern machen zu k?nnen, zeigte ville seinen kleinen dickkopf....

ville ist ein wundervolles kleines wesen, welches mich mit purem gl?ck erf?llt.
er ist ein strahlemann, das gl?ck strahlt f?rmlich aus seinen augen, wie sterne funkeln sie einen an.

ville zeigte mir denn sinn des lebens



1 Kommentar 7.11.05 11:38, kommentieren

geboren...
fragte mich immer warum...?
warum werden menschen geboren?
warum bin ich ueberhaupt hier?
immerwieder ein und die selbe frage...
immerwieder ein und die selbe antwort-keine!
welchen sinn hat mein leben,welchen zweck erfuellt es...?
meins!?
diese immer wieder kehrende einsamkeit,obwohl ich nie einsam.
diese traurigkeit tief in meinem innern,-obwohl immer viel gelacht...
ausserlich.
diese leere,obwohl so viel in mir verborgen.
immer groesser werdende kaelte
-durch die menschheit langsam in mir hervor gerufen.
gesprochen-nie verstanden.
gedacht etwas zu fuehlen, doch nie gefuehlt.
viel erlebt doch immer allein,obwohl nie allein erlebt.
eine immer groesser werdende sehnsucht,
sehnsucht....
wonach?????
wohl nach dem leben...
lebe ich ueberhaupt?
was ist leben?
immer gedacht,gehofft-nie gewusst.
unruhe,eine wuehlende innerliche....
langsamwerdender von tag zu tag....
ein sonderbares gefuehl ...
schlaflosigkeit.
sonderbare freude,irgendetwas wartet..
auf mich?
das leben trat in mein leben.

fragen die nun beantwortet
ohne fragen mehr stellen zu muessen.
antwort bekommen auf die groesste all meiner fragen..
geboren...
geboren um dich zu leben

fuer meine erste und einzig artige grosse wirkliche liebe....
mein sohn ville

1 Kommentar 7.11.05 11:48, kommentieren